Home Contact Sitemap

Junge Theaterfabrik

für Menschen von 16 bis 24 Jahren

Het's dir der Ärmu ine gno?

Theaterarbeit mit jungen Menschen, die das Theaterfieber gepackt hat.

Teaser Bild

Mehr zum Thema


Vorverkauf "Sommernachtsträumer*Innen"

 

Wir danken herzlich für die Unterstützung

       

 


 

 

            

   Gesellschaft 
   zu Zimmerleuten


   

 

Tätigkeit der Jungen Theaterfabrik Bern

Die Junge Theaterfabrik Bern arbeitet mit jungen Menschen, vermittelt ihnen professionell das Schauspiel- und Regie-Handwerk sowie andere Disziplinen des Theaters und unterstützt sie in der Umsetzung ihrer Bühnen-Projekte. Junge Menschen sollen in ihrem Interesse für die darstellende Kunst gefördert und in ihren Projektideen unterstützt werden.

Nebst der Projektarbeit werden in unregelmässigen Abständen Kurse gegeben, woraus auch interdisziplinäre Projektideen entstehen können.

Die Junge Theaterfabrik sieht sich auch als Bildungsstätte und Vorbereitungsplattform für einen möglichen Einstieg ins Profitheater und unterstützt junge Menschen in ihrer Persönlichkeitsentwicklung.

Die Leitung

Davina Siegenthaler Hugi ist Kulturmacherin mit Herz und Blut. Seit Jahren in der Berner Szene etabliert, voll engagiert und als professionelle Regisseurin, Theaterpädagogin und Kulturmanagerin am Ball. Sie erkennt das Potenzial, das Theater für die Entwicklung von jungen Menschen zu selbständigen, engagierten Persönlichkeiten hat.

 

Davina Siegenthaler Hugi

 

"Es ist der unbändige Wille und der unermüdliche Einsatz eines jungen Menschen. Es ist seine Gewissheit, Theater als Teil von sich zu spüren. Es ist ein Feuer, welches Licht gibt und zuweilen auch schmerzt - jedoch nie erlöscht. Das Zauberwort heisst Leidenschaft. Und sie will genährt werden." - Davina Siegenthaler Hugi